Molekulargenetische Diagnostik
Praxis Dr. Mato Nagel

Gedeihstörung

Unter Gedeihstörung verstehen wir eine Verzögerung der gesamtkörperlichen Entwicklung eines Kindes. Dies beinhaltet nicht nur Wachstum und Gewichtszunahme sondern auch psychomotorische Aspekte.

Klinischer Befund

Die Diagnose einer Gedeihstörung auf der Beobachtung und ist damit ein sehr subjektives Symptom, welches sich aber durch spezielle Messungen, wie zB. des Längenwachstums und der Gewichtszunahme, objektivieren und damit genauer verfolgen lässt.

Pathogenese

Als Ursache kommen endogene (vor allem Malabsorptionssyndrome) oder exogene (Mangelernährung) Faktoren in Betracht.

Krankheiten

Apparenter Mineralocortocoid Exzess
Die Gedeihstörung ist Folge der gesteigerten Wasser- und Mineralverluste bei der Polyurie.