Molekulargenetische Diagnostik
Praxis Dr. Mato Nagel

Hypokaliämie

Als Hypokaliämie wird eine Serumkaliumkonzentration unterhalb des Normbereiches angesehen.

Abgrenzung

Ein niedriges Kalium im Serum wird durch versehentliche Verdünnung, wie sie zum Beispiel bei der Blutabnahme über Katheter entstehen kann, vorgetäuscht.

Krankheiten

Apparenter Mineralocortocoid Exzess
Die Hypokaliämie ist Folge der exzessiven stimmulation des Aldosteronrezeptors.
Bartter-Syndrom
Die Hypokaliämie ist beim Bartter-Syndrom mit einer metabolischen Alkalose und einer Hypochlorämie vergesellschaftet.
Gitelman-Syndrom
Die Hypokaliämie ist neben der Hypomagnesiämie ein Kardinalsymptom des Gitelman-Syndroms.
Glukokortikoid-Resistenz
Die Hypokaliämie ist Folge des Hyperaldosteronismus.