Molekulargenetische Diagnostik
Praxis Dr. Mato Nagel

Weitwinkelglaukom 1C

Das familiäre Weitwinkelglaukom 1C ist eine Galukomerkrankung die im frühen Erwachsenenalter auftritt und deren genetische Ursache noch nicht vollständig geklärt werden konnte. Die chromosomale Lokalisation ist die Region 8q23.

Gliederung

Weitwinkelglaukom 1
Weitwinkelglaukom 1A
Weitwinkelglaukom 1B
Weitwinkelglaukom 1C
Weitwinkelglaukom 1D
Weitwinkelglaukom 1E
Weitwinkelglaukom 1F
Weitwinkelglaukom 1G
Weitwinkelglaukom 1H
Weitwinkelglaukom 1I
Weitwinkelglaukom 1J
Weitwinkelglaukom 1K
Weitwinkelglaukom 1L
Weitwinkelglaukom 1M
Weitwinkelglaukom 1N
Weitwinkelglaukom 1O
Weitwinkelglaukom 1P

Referenzen:

1.

Avramopoulos D et. al. (1996) Exclusion of one pedigree affected by adult onset primary open angle glaucoma from linkage to the juvenile glaucoma locus on chromosome 1q21-q31.

[^]
2.

Wirtz MK et. al. (1997) Mapping a gene for adult-onset primary open-angle glaucoma to chromosome 3q.

[^]
3.

Kitsos G et. al. (2001) Genetic linkage of autosomal dominant primary open angle glaucoma to chromosome 3q in a Greek pedigree.

[^]
4.

Samples JR et. al. (2004) Refining the primary open-angle glaucoma GLC1C region on chromosome 3 by haplotype analysis.

[^]