Molekulargenetische Diagnostik
Praxis Dr. Mato Nagel

Gen-Silencing

Gen-Silencing beinhaltet alle Prozesse, die die Funktion eines intakten Gens verhindern. Diese Prozesse können die Transkription oder die Translation betreffen und temporär oder dauerhaft sein. Als Teil der epigenetischen Kontrolle entwickeln sie sich in der Onto- oder Phylogenese, und können vererbt werden.

Related terms:

Epigenetische Kontrolle CpG-Insel