Molekulargenetisches Labor
Zentrum für Nephrologie und Stoffwechsel

Kardiomyopathie

Unter Kardiomyopathie wird eine Erkrankung des Herzmuskels verstanden, die zur zunehmenden Herzschwäche führt.

Krankheiten

ATTR-Amyloidose
Die Kardiomyopathie bei FAC äußert sich vor allem in einer Herzvergrößerung mit abnehmender körperlicher Belastbarkeit.
Update: 8. Mai 2019