Molekulargenetisches Labor
Zentrum für Nephrologie und Stoffwechsel

Polyzystische Nierenerkrankung 6

Die polyzystische Nierenerkrankung 6 ist eine autosomal dominante polyzystische Nierendegeneration, die durch Mutationen im DNAJB11-Gen ausgelöst wird.

Gliederung

Autosomal dominante polyzystische Nierenerkrankung
Polyzystische Nierenerkrankung 1
Polyzystische Nierenerkrankung 2
Polyzystische Nierenerkrankung 3
Polyzystische Nierenerkrankung 6
DNAJB11

Referenzen:

1.

Cornec-Le Gall E et. al. (2018) Monoallelic Mutations to DNAJB11 Cause Atypical Autosomal-Dominant Polycystic Kidney Disease.

[^]
Update: 29. März 2019