Molekulargenetische Diagnostik
Praxis Dr. Mato Nagel

Familiäres folliculäres Schilddrüsenkarzinom

Das familiäre folliculäre Schilddrüsenkarzinom ist eine autosomal dominante Erkrankung, die bei Mutationen in dem MINPP1 gesehen wird.

Gliederung

Nicht-medulläres Schilddrüsenkarzinom
Familiäres folliculäres Schilddrüsenkarzinom
MINPP1
Folliculäres Schilddrüsenkarzinom
Nicht-medulläres Schilddrüsenkarzinom 1
Nicht-medulläres Schilddrüsenkarzinom 2
Nicht-medulläres Schilddrüsenkarzinom 3
Nicht-medulläres Schilddrüsenkarzinom 4
Nicht-medulläres Schilddrüsenkarzinom 5

Referenzen:

1.

He H et. al. (2013) SRGAP1 is a candidate gene for papillary thyroid carcinoma susceptibility.

[^]
2.

Vriens MR et. al. (2009) Clinical features and genetic predisposition to hereditary nonmedullary thyroid cancer.

[^]
3.

Bonora E et. al. (2010) Genetic Predisposition to Familial Nonmedullary Thyroid Cancer: An Update of Molecular Findings and State-of-the-Art Studies.

[^]