Molekulargenetisches Labor
Zentrum für Nephrologie und Stoffwechsel
Moldiag Erkrankungen Gene Support Kontakt

Folliculäres Schilddrüsenkarzinom

Beim folliculären Schilddrüsenkarzinom werden somatische Mutationen im NRAS-Gen gesehen.

Gliederung

Nicht-medulläres Schilddrüsenkarzinom
Autonomes Schilddrüsenadenom
Familiäres folliculäres Schilddrüsenkarzinom
Folliculäres Schilddrüsenkarzinom
HRAS
NRAS
Nicht-medulläres Schilddrüsenkarzinom 1
Nicht-medulläres Schilddrüsenkarzinom 2
Nicht-medulläres Schilddrüsenkarzinom 3
Nicht-medulläres Schilddrüsenkarzinom 4
Nicht-medulläres Schilddrüsenkarzinom 5
Schilddrüsenkarzinom mit Thyreotoxikose

Referenzen:

1.

He H et al. (2013) SRGAP1 is a candidate gene for papillary thyroid carcinoma susceptibility.

external link
2.

Vriens MR et al. (2009) Clinical features and genetic predisposition to hereditary nonmedullary thyroid cancer.

external link
3.

Bonora E et al. (2010) Genetic Predisposition to Familial Nonmedullary Thyroid Cancer: An Update of Molecular Findings and State-of-the-Art Studies.

external link
4.

OMIM.ORG article

Omim 188470 external link
5.

Orphanet article

Orphanet ID 146 external link
Update: 14. August 2020
Copyright © 2005-2020 Zentrum für Nephrologie und Stoffwechsel, Dr. Mato Nagel
Albert-Schweitzer-Ring 32, D-02943 Weißwasser, Deutschland, Tel.: +49-3576-287922, Fax: +49-3576-287944
Seitenüberblick | Webmail | Haftungsausschluss | Datenschutz