Molekulargenetische Diagnostik
Praxis Dr. Mato Nagel

Neigung zu autoimmunbedingten Schilddrüsenerkrankungen 4

Der Typ 4 der Neigung zu autoimmunbedingten Schilddrüsenerkrankungen wird mit Markern in der chromosomalen Region 10q assoziiert.

Gliederung

Neigung zu autoimmunbedingten Schilddrüsenerkrankungen
Basedow-Krankheit
Neigung zu autoimmunbedingten Schilddrüsenerkrankungen 1
Neigung zu autoimmunbedingten Schilddrüsenerkrankungen 2
Neigung zu autoimmunbedingten Schilddrüsenerkrankungen 3
Neigung zu autoimmunbedingten Schilddrüsenerkrankungen 4
Neigung zu autoimmunbedingten Schilddrüsenerkrankungen 5

Referenzen:

1.

Tomer Y et. al. (2003) Common and unique susceptibility loci in Graves and Hashimoto diseases: results of whole-genome screening in a data set of 102 multiplex families.

[^]