Molekulargenetische Diagnostik
Praxis Dr. Mato Nagel

Meckel-Syndrom 5

Der Typ 5 des Meckel-Syndroms ist eine autosomal rezessive Erkrankung, die durch Mutationen im Gen RPGRIP1L hervorgerufen wird.

Gliederung

Meckel-Syndrom
Meckel-Syndrom 3
Meckel-Syndrom 5
RPGRIP1L
Meckel-Syndrom 6

Referenzen:

1.

Delous M et. al. (2007) The ciliary gene RPGRIP1L is mutated in cerebello-oculo-renal syndrome (Joubert syndrome type B) and Meckel syndrome.

[^]