Molekulargenetisches Labor
Zentrum für Nephrologie und Stoffwechsel

Hyper-IgM-Syndrom 4

Hyper-IgM-Syndrom 4 ist eine Erkrankung mit erhöhtem Immunglobulin IgM, die genetisch noch nicht ausreichend charakterisiert ist.

Gliederung

Hyper-IgM-Syndrom
Hyper-IgM-Syndrom 1
Hyper-IgM-Syndrom 2
Hyper-IgM-Syndrom 3
Hyper-IgM-Syndrom 4
Hyper-IgM-Syndrom 5

Referenzen:

1.

Imai K et al. (2003) Hyper-IgM syndrome type 4 with a B lymphocyte-intrinsic selective deficiency in Ig class-switch recombination.

[^]
2.

OMIM.ORG article

Omim 608184 [^]
Update: 9. Mai 2019