Molekulargenetisches Labor
Zentrum für Nephrologie und Stoffwechsel
Moldiag Erkrankungen Gene Support Kontakt

Elterliche genomische Prägung

Einige Mutationen zeigen eine unterschiedliche Wirkung, je nachdem ob sie vom Vater oder von der Mutter vererbt wurden. Dieser Effekt ist abhängig von einer genomischen Prägung, einer epigenetischen Modifikation der DNA, die in manchen Regionen zwischen Vater und Mutter variieren kann.

Verknpüfte Krankheiten:

genomische Prägung
Copyright © 2005-2020 Zentrum für Nephrologie und Stoffwechsel, Dr. Mato Nagel
Albert-Schweitzer-Ring 32, D-02943 Weißwasser, Deutschland, Tel.: +49-3576-287922, Fax: +49-3576-287944
Seitenüberblick | Webmail | Haftungsausschluss | Datenschutz